BERICHTE UND ARCHIV

VERANSTALTUNGEN

„Gesichtspunkte. Es geht um Ihr Gesicht. Ästhetische Eingriffe vom Zahnimplantat bis zum Facelift.“

Die verschiedenen Möglichkeiten der Chirurgie rund um das Gesicht wurden in diesem Vortrag beleuchtet.

 

Referent: Dr. med. univ. Dr. med. dent. Peter Romsdorfer, Facharzt für Mund- Kiefer- und Gesichtschirurgie, Master of Science (Implantology)

„Osteoporose – die verkannte

Volkskrankheit“

Bericht zur Veranstaltung am 21.11.2017 mit dem Referenten Dr. Ralf Keller, Facharzt für Orthopädie zur Osteoporose. Osteoporose ist die häufigste Knochenerkrankung und gehört gemäß der WHO (Weltgesundheitsorganisation) zu den 10 wichtigsten Erkrankungen weltweit.

Tag der offenen Tür

„Ich kann meine Schulter nicht mehr anheben! Schmerz laß nach!“

Einsatzmöglichkeiten der Akupunktur bei chronischen Schmerzen

Fußreflexzonentherapie - über die Füße den ganzen Menschen behandeln

Auch in diesem Jahr fand zum Dreikönigslauf am 6. Januar ein Tag der offenen Tür im Facharzt-Zentrum QmediKo statt. Das QmediKo stiftete bei Dreikönigslauf auch erstmals einen Siegerpokal für die Gewinner des Gesundheitslaufs.

Bericht zur Veranstaltung am 20.02.2018 mit dem Referenten Andreas Burgschweiger, Chirurg, Unfallchirurg und Orthopäde, D-Arzt der Berufsgenossenschaften. Das Schulterengpaß-Syndrom (Impingementsyndrom) stand im Mittelpunkt des Vortrags.

Akupunktur im Rahmen eines multimodalen Therapieansatzes bei chronischen Schmerzen, Indikationen, Erfolgsaussichten, Akupunkturmethoden, Vor- und Nachteile, Kosten.

Referent: Dr. med. Wolfgang Bauer (Facharzt für Anästhesiologie)

Die Fußreflexonenbehandlung als therapeutische Möglichkeit bei chronischen und akuten Schmerzen am Bewegungsapparat, in der inneren Medizin, der Frauenheilkunde und vielen Bereichen mehr.

 

Der Vortrag gab einen Überblick über die Entstehung dieser Behandlungsform, Ausführung und Wirkungsweise. Weiter ging die Referentin auf Fallbeispiele der Fußreflexzonentherapie ein.

 

Referentin: Gabriele Roth (Heilpraktikerin und Physiotherapeutin)

"Das schwache Herz"

Bericht zur Sonderveranstaltung am 08.11.2017 im Rahmen der bundesweiten Herzwochen der Deutschen Herzstiftung zum Thema: „Das schwache Herz: Diagnose und Therapie der Herzinsuffizienz“

Tag der offenen Tür

Eröffnung

Der Tag der offenen Tür am 6. Januar 2017 übertraf alle Erwartungen.

 

Von 11 bis 16 Uhr besuchten mehr als tausend Interessierte das Facharzt-Zentrum und ließen sich die Praxen und Einrichtungen zeigen.

 

Die Fachärzte und Ihre Teams waren überwältigt von dem hohen Interesse, den vielen Besuchern und dem positiven Zuspruch und danken allen Gästen für Ihren Besuch.

Am 18.11.2016 wurde  das Facharzt-Zentrum QmediKo® im Rahmen einer feierlichen Eröffnungsfeier für die Mieter des Hauses, Familien, Freunde und Wegblegleiter der Initiatoren, sowie weiterer geladener Gäste eröffnet.
Zu Gast waren als Redner Herr Oberbürgermeister Pelgrim für die Stadt Schwäbisch Hall, Lorenz Kraft als Architekt des Hauses.

Sanfte Wirbelsäulenmethode nach DORN

QmediKo® - Veranstaltungereihe „Gesünder am Fluss“:

Bericht zur Veranstaltung am 25.04.2017 mit Referentin Gabriele Roth, Heilpraktikerin und Physiotherapeutin zur „Sanften Wirbelsäulenmethode nach DORN“

„Jeder kennt jemanden der an Brustkrebs erkrankt ist, oder ist selbst betroffen“.

QmediKo® - Veranstaltungereihe „Gesünder am Fluss“:

Bericht zur Veranstaltung am 30.05.2017 mit Referent Roger P. Klose zum Thema: „Pro und Contra: Nutzen und Risiken des Mammographie-Screenings“

 

„Bundestagskandidaten zur Gesundheitspolitik“

„Viele Medikamente „rauben“ Ihnen lebensnotwendige Vitamine und Mineralstoffe.“

„Laktose- und Fruktose-Intoleranzen erkennen - und damit im Alltag umgehen.“

Die Bundestagskandidaten des Wahlkreises Schwäbisch Hall /

Hohenlohe stellen sich  am 03.07.2017 auf Einladung des Facharzt-Zentrums QmediKo® dem Thema „Gesundheitspolitik“.

 

Bericht zur Veranstaltung am 19.09.2017 mit den Referenten Stefanie Leiprecht und Josef Wagner (QmediKo ®-Apotheke) zum Thema: „Arzneimittel als Mikronährstoff-Räuber“.

Bericht zur Veranstaltung am 24.10.2017 mit den Referenten Elvira Föll, Dipl. Ing. (FH) Ernährungstechnik, AOK Ernährungsfachkraft und Dr. med. Thoralf Stopp, Facharzt für Gastroenterologie und Innere Medizin zum Thema: „Unverträglichkeit von Laktose und Fruktose“

 

MENÜ

Facharzt-Zentrum QmediKo®

Weilerwiese 5

74523 Schwäbisch Hall

 

Projektleitung:

Conwick GmbH

Thomas Krug

Hindelanger Straße 35

87527 Sonthofen

T +49 8321 78815-0

F +49 8321 78815-19

E-Mail senden